PRESSE/VERANSTALTUNGEN

09.03.2020 11:54

Förderung vom BMBF

Wir gratulieren Dr. Frank Kensy und der b.fab GmbH zu ihrem Erfolg.

Die b.fab GmbH erhielt Ende Februar die Zusage für eine Projektförderung vom BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) im Rahmen der Ausschreibung CO2-WIN. Das von b.fab koordinierte Projekt „TRANSFORMATE“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, CO2-haltige Abgasströme von Industrieparks in werthaltige Biokunststoffe umzuwandeln. Dem Projektkonsortium gehören neben b.fab insgesamt 7 weitere Projektpartner aus Wissenschaft und Industrie an: Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie, Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Universität Stuttgart, Ertel IonStream UG, Plinke GmbH, YNCORIS GmbH & Co. KG und die Dechema e.V.. Die Projektlaufzeit beträgt 3 Jahre vom 1.3.2020 bis zum 28.02.2023.

Zurück

©markusspiske, pixabay.com (Zeitung im header)  -  ©TeroVesalainen, pixabay.com (Glühbirne auf Tafel)  -  ©moerschy, pixabay.com (Geld)  -  ©brittaneu, pixabay.com (Sektgläser)  -  ©mohamed_hassan, pixabay.com (Hand Tafel Existenzgründung) - ©rawpixel, pixabay.com (Händeschütteln) -  ©iMod-design, pixabay.com (Taschenrechner) -

Copyright 2020 b.value AG
Diese Seite verwendet notwendige Cookies die dabei helfen, diese Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite und technischen Schutz gegen Missbrauch ermöglichen. Mehr Informationen zum Datenschutz
Verstanden!